DIE KLINGENDEN BÜCHER

 

ist ein Ensemble von Sängern und Musikern, das Geschichten für Kinder erzählt und mit Musik zum Klingen bringt. Die Idee entstand in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendbibliothek am Gasteig zur alljährlichen Veranstaltung „Gasteig brummt“. Es werden zum Beispiel Geschichten wie „Urmel aus dem Eis“, „Hilfe die Herdmanns kommen“, „Dirk und Ich“, „Michel aus Löneberga“ gelesen, gespielt und musiziert. Mit verteilten Rollen, kleinen Verkleidungstricks, viel Musik und halbszenischer Darstellung werden die Geschichten zu einem unglaublich spannenden, abwechsungsreichen und lustigen Erlebnis. 

“Die klingenden Bücher” sind fester Bestandteil im Jahresprogramm der Kinder- und Jugendbibliothek am Gasteig zum einen mit einer Geschichte bei der alljährlich stattfindenden Veranstaltung „Gasteig brummt” und einer Weihnachtsgeschichte im Dezember. Im Frühjahr 2014, 2017 und 2018 waren „Die klingenden Bücher“  beim Kinderkrimifest München zu Gast, auch waren sie 2015 beim Welttag des Buches 2017 beim bundesweiten Vorlesetag mit dabei. 

Jedes Jahr entstehen zwei brandneue und so nie da gewesene spannende musikalische Lesungen für Kinder.

 

Die Geschichten sind eine besondere Erfahrung für Kinder im Vorschulalter bis zur 6. Klasse.

Wir lesen und musizieren in Schulen (1.- 6. Klasse), in Kindergärten mit Kindern im Vorschulalter, Stadtteilbibliotheken, Buchläden,....

Gerne können Sie uns auch für private Anlässe buchen.

 

Es lesen: Laura Faig, Florian Drexel, Luise Höcker, Mirjam Künstner

Musik: Tatiana Flickinger

Künstlerische Leitung: Christiane Ohngemach

 

DIE AKTUELLEN GESCHICHTEN:

"Detektivbüro Lasse Maja: Das Gefängnisgeheimnis"

"Die furchtlosen zwei vom Bahnsteig 3"

"Flätscher, die Sache stinkt!"

 

                        

DIE NEUE WEIHNACHTSGESCHICHTE 2018:

 

"Der Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann"

 

 

Dauer einer Lesung ca. 45 Minuten

Preisanfragen und Buchungen bitte unter:  mail@laurafaig.de

 

Es können bis zu drei Lesungen am Vormittag oder Nachmittag angeboten werden, die Preise richten sich entsprechend der gebuchten Anzahl.

DIE KLINGENDEN BÜCHER waren beim Kinder- Krimifest 2018 mit dabei:

Detektivbüro Lasse Maja: Das Gefängnisgeheimnis

Insgesamt 11 mal in ganz München.

 

Fanpost gab es danach auch noch:    Vielen Dank!!!!

 

Sehr geehrte Bibliothek und Schauspieler (gemeint sind die klingenden Bücher),

wir freuen uns sehr darüber, dass wir in die Bibliothek kommen durften und bei dem schönen Theaterstück zuschauen durften. Besonders interessant fanden wir die Instrumente. Wir bedanken uns, dass sie uns die Instrumente erklärt haben.

Sehr lustig fanden wir, wie der Schauspieler mit den Hüten gesprochen hat (... der Flo ist gemeint...) Es war total witzig, dass er die ganze Zeit verschiedene Perücken oder Sonnenbrillen aufgezogen hat.

Maja und Lasse haben uns gut gefallen...

Wir bedanken uns für das Theaterstück.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Klasse 3b der Thelotttschule